Herzlich Willkommen beim Rodelclub Kreuth !
Besucherzähler
Rodelclub Kreuth e.V. 83708 Kreuth |  info@rodelclub-kreuth.de
Aktuelles / Home

News News News


 !!!   Das Nachtrodeln findet am Freitag statt  !!!

--- Geplante Termine für Nachtrodeln jeden Freitag ab dem 29.12.2017 - 23.02.2018 je nach Witterung --- 

Weitere Infos zum Nachtrodeln unter der Rubrik -->  "Nachtrodeln"


!!!   Dienstagstraining findet am 20.02.2018  statt   !!!

Die Trainingszeiten für die Saison 2017/2018 immer Dienstag 18.30 – 20 Uhr  (witterungsabhängig) 


 23.01.2018 - RCK:

Bilder von der Klamm beim Bahnbau vom 21.01. + 22.01.2018. Nicht so leicht dem Regen, Wind, Schneemassen und wieder Regen zu trotzen, aber der Bahnchef gibt alles.... Hoffentlich klappt es bald mit einem Nachtrodeltermin und / oder Training. Wie Ihr sehen könnt, sind wir dran....

   

   

         

 31.01.2018 - Sportrodeln: 

Großer Preis von Europa und ISSU-WM

An den nächsten beiden Wochenenden finden die Saisonhöhepunkte der Sportrodler statt:

Am 03.+ 04.02.18 starten wir mit insgesamt 8 Athleten der Vereine MTV Rosenheim,WSV Unterammergau und RC Kreuth in Hopfgarten/Brixental (A) beim 15. Großen Preis von Europa im Sportrodeln. Und eine Woche später findet von 09.-11.02.2018   in Latsch/Vinschgau (I) die 3. ISSU-WM statt, da sind wir mit 9 Aktiven dabei!

Ausschreibungen klick --> hier

Wir freuen uns auf spannende und hoffentlich verletzungsfreie Wettkämpfe .


31.01.2018 - Sportrodeln: 

5. SRÖ-Cup in Bach / Lechtal

 

Am Samstag den 20.01.2018 fand in Bach / Lechtal das 5. und letzte Rennen des SRÖ Cup statt.

Aus Bayern gingen Anna Gschwendtner, Florian  Eham, Sebastian Müller, Christian Keller und Alexander Schwaller (alle RC Kreuth) und Max Beschta (WSV Unterammergau) an der Start.

Alex. Schwaller schaffte es als Dritter in der Klasse AK 3 aufs Podest.

Dies war unser erster Stockerlplatz in dieser Saison .

 


31.01.2018. - Rennrodeln: 

Pinggera (ITA) und Gruber (ITA) gewinnen Einzelbewerbe beim GRM Group Weltcup in Deutschnofen/Nova Ponente (ITA) | 28.01.18

DEUTSCHNOFEN/NOVA PONENTE. Am Sonntag, dem 28. Januar 2018, wurde der fünfte Bewerb des GRM Group Weltcups 2017/2018 auf der Pföslriepbahn in Deutschnofen/Nova Ponente (ITA) mit den Finalläufen der Damen und Herren sowie dem Teambewerb abgeschlossen. 

mehr... klick hier --> fil bericht 

Ergebnisse vom Weltcup klick hier -->  GRM Group Weltcup im Rennrodeln auf Naturbahn | Deutschenhofen (ITA)


22.01.2018. - Rennrodeln: 

ST. SEBASTIAN. Am Sonntag, dem 21. Januar 2018, wurden im steirischen St. Sebastian (AUT) vor den Augen von FIL-Präsident Josef Fendt die Finalläufe des vierten GRM Group Weltcups der Saison 2017/2018 durchgeführt. Bei schwierigen Rennbedingungen mit viel Schneefall sorgten neben den Favoriten insbesondere auch zwei Athleten aus der Steiermark für Aufsehen.

mehr... klick hier --> FIL Bericht 

Ergebnisse vom Weltcup klick hier -->  GRM Group Weltcup im Rennrodeln auf Naturbahn | St. Sebastian (AUT)


 17.01.2018 - Sportrodeln:

3.+4. SRÖ-Cup in Ried / Oberinntal vom 13.-14-01.2018

Für den 3. und 4. SRÖ-Cup wurden wir am 13. und 14.01.18 zum SV Ried ins Oberinntal gerufen.  Die Mannschaft um den Organisationsleiter Alfred Achenrainer  konnte trotz der warmen Witterung in der Woche davor eine sehr gute Rodelbahn präsentieren, die am Samstag 97 und am Sonntag 91 Sportrodlern standhalten mußte.

Wir gingen am Samstag mit 6 Athleten (Eham Benedikt, Anna Gschwendtner, Christian Keller, Alex Schwaller und Michi Hautz – RC Kreuth + Maxi Beschta -WSV Unterammergau) an den Start.  Michi und Beni starteten am Sonntag nicht.  

 

                                                v. l. Anna, Chris, Beni, Alex, Maxi, Michi                         Weitere Infos und Bilder --> klick hier


 17.01.2018. - Rennrodeln:

Wie der Internationale Rodelverband (FIL) bekanntgegeben hat, musste der GRM Group Weltcup in Kindberg (AUT) aufgrund der dortigen Wetterverhältnisse abgesagt werden. Mit St. Sebastian (AUT) übernimmt ein erfahrener Organisator von Großveranstaltungen die Ausrichtung des vierten GRM Group Weltcups 2017/2018, die Rennen werden vom 19.–21. Januar 2018 ausgetragen.


 17.01.2018. - Rennrodeln: 

PASSEIERTAL/VAL PASSIRIA. Nachdem der GRM Group Weltcup in Moskau (RUS) leider aufgrund der dort herrschenden Wetterbedingungen vom Internationalen Rodelverband (FIL) abgesagt werden musste, finden die Rennen des dritten Weltcup-Bewerbs dieser Saison vom 12.–14. Januar 2018 im italienischen Passeiertal/Val Passiria statt. Insgesamt sind die Meldungen von 38 Herren, 21 Damen und elf Doppeln aus 18 Nationen eingegangen.
Am Samstag, dem 13. Januar, wurden vor den Augen des FIL-Repräsentanten Harald Steyrer (FIL-Vizepräsident Finanzen) die Sieger des Doppelbewerbs ermittelt und zusätzlich die ersten Wertungsläufe der Damen durchgeführt

 

mehr... klick hier  --> FIL Bericht 

Ergebnisse vom Weltcup klick hier -->  GRM Group Weltcup im Rennrodeln auf Naturbahn | Passeiertal (ITA)


 10.01.2018 - Sportrodeln:

1. + 2. SRÖ-Cup, Winterleiten vom 06.- 07.01.2018

Vergangenes Wochenende fand auf der Winterleiten (Steiermark) der 1. und 2. SRÖ-Cup statt. Veranstalter für diese Rennen war der neu gegründete Verband „Sportrodeln Österreich - SRÖ“. Als durchführender Verein präsentierte der RC Obdach mit dem Team um Hubert und Gerhard Götschl wieder einmal allen Teilnehmern aus Österreich, Slowenien und Deutschland eine tadellose und bestens präparierte Eisbahn.

Das Team Sportrodel durfte da natürlich nicht fehlen. So waren 5 Rodler vom RC Kreuth (Schwaller Alex, Keller Christian, Eham Florian, Hautz Michael, Müller Sebastian) und Max Beschta vom WSV Unterammergau am Start. Das ganze Team freute sich weiterhin wie in den vergangenen Jahren Rennen auf vereisten Rodelbahnen mit Gratschienen fahren zu können.

 v. l. Alex, Christian, Flori, Michi, Maxi und Sebastian

Alle Bilder von den Rennen --> klick hier                  Ergebnis --> klick hier


10.01.2018. - Rennrodeln:

LATZFONS/LAZFONS. Am Sonntag, dem 7. Januar 2018, wurden auf der Lahnwiesen-Bahn im italienischen Latzfons/Lazfons die Finalrennen des zweiten GRM Group Weltcups dieser Saison durchgeführt. Auch am zweiten Renntag dominierten die Athleten des italienischen Teams.

 

mehr... klick hier --> FIL Bericht

Ergebnisse vom Weltcup in Latzfons (ITA) klick hier -->  GRM Group Weltcup im Rennrodeln auf Naturbahn |Llatzfons (ITA)


 11.11.2017 - RCK: 

 

Hier ein Bericht im Gelben Blatt vom 11.11.2017 von der JHV des Rodelclub-Kreuth.

 

 

 

Download des Berichtes  --> JHV Bericht im Gelben Blatt

 

 

 

 


 02.11.2017 - Sportrodeln:

Nun sind auch die "vorläufigen" Sportrodel-Termine für 2018 bekannt und unter der Rubrik Veranstaltungen --> Sportrodeln abzurufen. 


29.10.2017 - Rennrodeln:

Die Rennrodel-Termine stehen fest und sind unter Veranstaltungen gelistet.  --> klick hier

Der 1. Weltcup der Saison 2017/18 findet am 2. und 3. Dezember 2017 in Kühtai statt.


 



Sinn und Zweck dieser Homepage soll eine Informationsplattform sein, auf der  sich jeder Sportfreund die für ihn interessanten Details holen kann.

"Nobody is perfect" - gerne erwarten wir unter info@rodelclub-kreuth.de eure Wünsche und Anregungen.

         Gemeinde Kreuth - Homepage 

       
         

 

 

 

^